Kombinierte ICT-Security Audits

ICT-Security Audits
EISA - Logo der Webseite eisa-projekt.ch.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ICT-Security Audits
Kombinierte ICT-Security Audits

 

Ein ICT-Security Audit kann mehrere Einzelprüfungen umfassen (Auditbereiche). Da die Prüfungen mit unserem einheitlichen Verfahren "EISA" erfolgen, sind auch die Ergebnisse zu so Unterschiedlichem wie "Serverraum" und "Firewalls" untereinander vergleichbar. Je Einzelprüfung wird ein Prüfmodul aus dem Prüfmodulkatalog ausgewählt. Mehrere Prüfmodule in Kombination bilden eine Prüfgruppe. Für jede Prüfgruppe erhalten Sie im Report eine Zusammenfassung.
Gleichzeitiges Audit bei mehreren Themenbereichen. Abteilungs- und auch standortübergreifende Audits zur selben Zeit.
In dem Bespielaudit wollte der Auftraggeber wissen, wie es um seine IKT-Sicherheit aus organisatorischer und physischer Sicht bestellt ist. Aus dem Prüfmodulkatalog wurden die Prüfmodule IT-Grundschutz, Weisungen / Vorgaben, Notfallvorsorge, Serverräume, Technikräume und Büroräume ausgewählt.
Sie erkennen leicht, wo die Stärken und Schwächen bei der IKT-Sicherheit liegen und können zukünftig Ihre begrenzten Mittel (Personal, Budget) auf die tatsächlichen Schwachpunkte konzentrieren. Bei sich dynamisch verändernden Rahmenbedingungen behalten Sie die Kontrolle über Ihre Sicherheit.
Gleichzeitige Prüfungen innerhalb eines ICT-Security Audits bei verschiedenen Abteilungen, Standorten und Geschäftsbereichen des Unternehmens oder der Organisation sind ebenfalls möglich.
EISA-Projekt ist ein Best-Practice Verfahren zur Durchführung von ICT-Security Audits zwecks Erreichung des IKT-Minimalstandards auf Basis IT-Grundschutz.

 

Unternehmen und Organisationen überprüfen auf wirtschaftliche Weise ihre Cyber Security Strategie. Geeignet für alle Branchen, Kommunen, Stadtwerke, Spitäler, Wasserwerke und Gasversorger. Ideal auch für KMU's.
Bestellung eines ICT-Security Audits

 

  1. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein passgenaues schriftliches Angebot.
  2. Bei der weiteren Ausgestaltung der Inhalte und Leistungen stimmen wir uns gegenseitig ab.
Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@isecure.ch oder Anruf unter +41 (0)61 302 3031.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü